Wake up honey, you're just dreaming.

Du fehlst hier
Du fehlst da.
Nichts ist, wie es mal war.
Es machte alles Sinn,
es war alles perfekt,
Jetzt ist es nichts mehr wie ein Fleck.

Und egal was ich tue,
egal was ich mache
mit meinen Gedanken nur bei dir
Ganz neben bei, du fehlst mir..
Tags über.. drüber hinweg.
Nachts im Bett. Alle Vorsätze weg..
& wenn ich dann Musik höre..
Gibt es keinen halt mehr..
Sie fliesen.. Die Tränen..

 

"UNS".. war das einzige, was ich wollte.

 

ende.

15.5.09 19:48
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen